FUT Web App

FUT Web App 1.0

FIFA Ultimate Team Web App – Keine Pause im Trainingscamp

Wer bei FIFA 19 sein eigenes Team trainieren und verbessern möchte, der ist für jede verfügbare Minute dankbar. EA gibt dafür mit der FIFA Ultimate Team Web App ein wenig Schützenhilfe und belohnt die Trainer, die fleißig an ihrem Traumteam schrauben. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • mobiler Zugriff auf FUTs
  • Challenges garantieren viele Boni
  • höhere Schwierigkeitsgrade einstellbar
  • Erfolge lassen sich online teilen

Nachteile

  • funktioniert nicht mit FIFA 18 oder älteren Konsolen
  • Darstellungsfehler in der App
  • Transfermarkt teilweise nicht erreichbar
  • Challenges nicht mit allen Figuren spielbar

Wer bei FIFA 19 sein eigenes Team trainieren und verbessern möchte, der ist für jede verfügbare Minute dankbar. EA gibt dafür mit der FIFA Ultimate Team Web App ein wenig Schützenhilfe und belohnt die Trainer, die fleißig an ihrem Traumteam schrauben.

Trainingscamp statt Saison-Pause

Mit der FIFA Ultimate Team Web App können Spieler von überall auf ihre FUT-Daten zugreifen und ihre tapferen Fußballer formen und drillen. Dafür bietet die App neue Herausforderungen und Daily Challenges an. Wenn die Spieler erfolgreich sind, schalten sie Belohnungen wie neue Banner oder Coins frei, mit denen wiederum neue Teammitglieder eingekauft werden können. Wer es etwas Schwieriger mag, kann sich an den speziellen Squad Building Challenges probieren, die knackig schwer sind, aber auch höhere Belohnungen liefern. Erfolge lassen sich mit der App zudem online über spezielle Apps an Freunde und Bekannte verschicken. Damit die App genutzt werden kann, müssen die Spieler aber sowohl über FIFA 19 als auch über einen Ultimate Team Account verfügen. Spieler mit FIFA 18, einer Xbox 360, PS3 oder Nintendo Switch haben dagegen das Nachsehen. Bei den Darstellungen kommt es häufig zu Fehlern und der Zugang zum Transfermarkt funktioniert teilweise nicht. Außerdem können nicht alle Teammitglieder für die Challenges genutzt werden, was die Spieler sehr stark einschränkt.

Fazit

Für Spieler von FIFA 19 und einem FIFA Ultimate Team Account ist die Web App sicher eine Bereicherung. Sie können von unterwegs auf ihre Vereine zugreifen, sich Boni verdienen und auf Wunsch auch höhere Schwierigkeiten ausprobieren. Erfolge lassen sich online teilen. Dafür haben Spieler mit älteren Konsolen oder FIFA 18 das Nachsehen. Die App leidet unter Darstellungsfehlern und es kommt zu Schwierigkeiten beim Transfermarkt. Die Challenges sind zudem oft sehr limitiert, sodass manche Vereinsspieler nicht trainiert werden können. Darum sollten Spieler sich im Vorfeld überlegen, ob sie die App brauchen oder doch darauf verzichten können.

Top downloads Spiele-Zubehör für web-apps

Mehr
FUT Web App

Starten

FUT Web App 1.0

Nutzer-Kommentare zu FUT Web App

Gesponsert×
Phantasy Star Online 2 The Animation | A Little Kindness Never Hurts Poetry Contest | Shawn Doyle